Aktuelles

Verhinderungspflege als Auszeit für pflegende Angehörige

Jeder pflegende Angehörige kennt die Situation: Man benötigt kurzfristig eine Vertretung, weil man selbst krank ist, einen wichtigen Termin hat oder einfach mal eine kleine Auszeit braucht. Für solch einen Fall gibt es die sogenannte Verhinderungspflege.

Kommunikation und Sicherheit – Mobiltelefone für Senioren

Auch bei älteren Menschen wird der Besitz eines Handys immer wichtiger und wertvoller – im Vordergrund stehen dabei die Gründe Kommunikation und auch Sicherheit.

Warum trinken so wichtig ist

Fakt ist: Die meisten Erwachsenen trinken pro Tag zu wenig. Viele warten häufig auf das Durstgefühl, bis sie etwas trinken –  doch dann besteht bereits ein Flüssigkeitsdefizit.

Wer sich nicht bewegt, altert schneller

Experten warnen: Zellen altern schneller, wenn man sich nicht bewegt. Wer viel sitzt (zum Beispiel bei einer sitzenden Berufstätigkeit) und sich nur wenig bewegt, beschleunigt damit seinen eigenen Alterungsprozess.

Vitamin D-Mangel im Winter

Besonders in der kalten Jahreszeit leiden viele Menschen durch das fehlende Sonnenlicht an Vitamin D-Mangel. Vitamin D gilt als das einzige Vitamin, dass der Körper durch die Einstrahlung von Sonne selbst bilden kann.

Neue Pflegegrade statt alter Pflegestufen

Seit dem 1. Januar 2017 sind die bisherigen Pflegestufen 1, 2 und 3 von den neuen Pflegegraden 1, 2, 3, 4 und 5 abgelöst worden. Diese Änderungen sind im Rahmen des Zweiten Pflegestärkungsgesetzes (PSG II) in Kraft getreten. Ziel: Vor allem demenzkranken Menschen sollen dieselben Pflegeleistungen zustehen wie körperlich Pflegebedürftigen.  

Unsere Adresse

Palliativ Care-Team Schaumburg GmbH
Lange Straße 21
31675 Bückeburg

Tel. (0 57 22) 8 90 64 10
Fax (0 57 22) 8 90 64 29

info@pct-schaumburg.de
www.pct-schaumburg.de

Wir sind Mitglied bei:

 

 

Unsere Partner: